www.st-franziskus-marl.de  
                         
                         
 
START KONTAKT IMPRESSUM
                       
        St. Franziskus   St. Franziskus   St. Franziskus          
                           
       

Pfarrnachrichten vom 25. März - 2. April

     
                         
                         
                     
Messdieneraufnahme in Herz Jesu
Fünf neue Messdiener wurden am Sonntag, den... 
Vorankündigung Kar- und Ostertage in St. Franziskus
Im beiliegenden Dokument finden Sie... 
Misereor
Männer und Frauen engagieren sich für... 
Ostergarten am Kolumbarium/Konrad
Zum siebten Mal findet nun in der Woche vor... 
Fackelzug über den „Vater Unser Weg“
Direkt zum Start in die Fastenzeit trafen sich am... 
Termine für Jugendliche und junge Erwachsene 01/2017
Hier könnt Ihr Euch den Jugendnewsletter... 
Karnevalsumzug in Sickingmühle
Es ist Sonntagmittag – Ausnahmezustand in... 
Karneval in Sickingmühle
Unter dem Motto: „vom Meeresgrund bis rauf... 
Konrad Helau
An Weiberfastnacht war es auch in Konrad endlich... 
Frauenkarneval in Barbara
Frauenkarneval in Barbara Am Montag den 20.02.17... 
Aufnahme von vier Messdienern in Lenkerbeck
Am Sonntag, 19.02.2017, sind in der St.... 
Karneval in der Waldsiedlung
Am vergangenen Samstag, dem 12. Februar trafen... 
Fahrten für Erwachsene im Jahr 2017
... 
Urlaubsplanung 2017 - Anmeldungen ab 20. Januar 2017 in allen Pfarrbüros
Ferienlager Franziskus 16.07. –... 

Klara Hospiz
Kath. Kirchengemeinde
St. Marien Marl



 
 
 

  • 7 Wochen mit Papst Franziskus – tägliches Abendgebet um 21 Uhr

In St. Franziskus ist jeden Abend in der Fastenzeit in kleines Abendgebet um 21.00 Uhr, bei dem Gedanken von Papst Franziskus zur Sprache kommen.sonntags- Sickingmühle, montags Barbara, dienstags- Konrad, mittwochs- Hüls, donnerstags – Lenkerbeck, freitags- Sinsen

 

Passionsspiel „Die Tempelreinigung“ in der Christ König Kirche

Es ist eine schöne Tradition, dass unsere Gemeinde seit vielen Jahren den Brauch des Passionsspiels aufgreift. Mittlerweile gibt es für die Erwachsenen drei Versionen und für die Kinder zwei. In diesem Jahr haben sich die Verantwortlichen überlegt, das Passionsspiel der „Tempelreinigung“ einzustudieren. 14 Erwachsene haben sich nun schon zum Proben getroffen. Es ist gut, wenn auch immer wieder einige neue Spieler dabei sind. So wurde die Rolle von Jesus neu besetzt sowie die drei Könige, einige Rollen wurden umbesetzt.

Bei diesem Spiel geht es um die Frage: Wie kam es zum Tod von Jesus. Das Spiel stellt die Tempelreinigung in den Vordergrund. Dabei geht es um mehr als um die Ordnung, die im Haus des Gebetes gewährleistet sein muss. Vielmehr geht es darum, dass Jesus die Ordnung des jüdischen Glaubens auf den Kopf stellt. Die jüdische Religion greift das alte Bedürfnis des Menschen auf,- was übrigens auch heute immer wieder vorkommt-, mit Gott einen Handel treiben zu wollen, mit ihm einen Deal machen zu wollen. Wenn ich gut und gerecht bin, muss Gott mir auch gut gesonnen sein. Diese Vorstellung engt die grenzenlose Liebe Gottes ein. Das lässt Jesus nicht zu!

Die Tempelreinigung verdeutlicht sein Anliegen: Gott will das alle Menschen freien Zugang zu seiner Nähe haben. Die Tempelreinigung bringt ihn schließlich vom jüdischen Gesetz her den Tod. Das Passionsspiel ist am Sa., den 1. April  um 18.00 Uhr  im Rahmen einer Abendmesse in der Christ König Kirche. Der Eintritt ist frei, bei der anschließenden Türkollekte können sie eine Spende zu Gunsten von Misereor geben.

 

Bußgang  zum Annaberg

Am Freitag, den 31. März um 19.00 Uhr ist der Bußgang zum Annaberg. Der Ausgangspunkt ist die Christ König Kirche.  Unterwegs geben kurze Betrachtungen einzelner Kreuzwegstationen Anregungen für das persönliche Gebet. Ganz besonders sind die Frauengemeinschaften eingeladen. Im Anschluss bereitet die Kfd Konrad  ein kleines Beisammensein bei Tee und Brot im Mühlentreff in Sickingmühle vor.Für den Rückweg stehen Mitfahrgelegenheiten bereit.

 

Ostergarten in St. Franziskus am Kolumbarium Konrad

Am vergangenen Samstag haben sich die Verantwortlichen für den jährlichen Ostergarten getroffen und nun das Thema festgelegt. Da immer aktuelle Themen gesucht werden, lautet das Thema in diesem Jahr, in dem die evangelische Kirche „ 500 Jahre Reformation“ feiert, „Mit Martin Luther im Ostergarten!“

In verschieden Räumen werden nun einige Stationen aus dem Leben Luthers dargestellt und mit dem österlichen Glauben in Verbindung gebracht. Der Ostergarten ist ausgerichtet für Erwachsene, der Eintritt ist frei.Er ist vom Montag, den 3. April bis Samstag, den 8. April täglich geöffnet.Der Ostergarten ist nur mit einer Führung zu besuchen. Die Führung dauert etwa eine Stunde. Einzelpersonen und Gruppen melden sich bitte im Pfarrbüro Christ König Tel.: 02365/ 22390 an.

 

Misereor - Fastenaktion 2017

Burkina Faso, eines der ärmsten Länder der Welt in der Mitte Afrikas, steht im Mittelpunkt der MISEREOR–Fastenaktion 2017. Unter dem Motto „Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen.“ stellt MISEREOR Projekte in dem Land am Rande der Sahelzone vor, in denen Menschen ideenreich und mit neuen Methoden höhere Einkommen erwirtschaften und damit die Ernährung und Versorgung für sich und ihre Familien sicherstellen.

Auch St. Franziskus stellt sich an die Seite der bedrohten Menschen und wird mit verschiedenen Aktionen dieses wertvolle Hilfswerk unterstützen.

  • Am Samstag, den 1. April ziehen Mädchen und Jungen aus der Gemeinde durch die Straßen: Mit ihren Glocken und dem Ruf: Kauft Misereorbrot, helft den Kindern in Not! setzen sie sich so für die Ärmsten der Armen ein.

Gut, dass Erwachsene dieses Engagement der Kinder durch ihre Begleitung unterstützen.Stellen auch Sie sich an die Seite der Armen und kaufen Sie den Kindern das Brot ab.

  • Die Gemeinde geht mit einem Misereorinformationsstand an mehreren Tagen  in verschiedene Stadtteile in Marl und verschenkt Waffeln: So sollen alle Geschmack an Misereor bekommen. Am Samstag, den 01. April steht der Piaggio im Marler Stern.

 

Fußwallfahrt Kevelaer 2017 12./13. Mai

Kevelaer gilt heute als einer der größten christlichen Wallfahrtsorte in Europa. In diesem Jahr feiert die Wallfahrt nach Kevelaer ihr 375-jähriges Bestehen, sie besteht also seit 1642.

In St. Franziskus machten sich 2003 erstmalig 17 Männer und Frauen auf den Weg um zu Fuß nach Kevelaer zur Mutter Gottes zu pilgern. Dort vor das kleine Bild der Mutter Gottes- „der Trösterin der Betrübten“ tragen die Pilger ihre Sorgen, Bitten und ihren Dank. 72 km heißt es zu überwinden- gemeinsam ist das aber zu schaffen! Nun geht es also zum 15. Mal wieder nach Kevelaer, und zwar am 12./13. Mai! Die Zwischenübernachtung ist in Wesel. Es ist auch möglich erst am zweiten Tag dazu zu kommen. Anmeldungen: Pfarrbüro Christ König: Tel. 22390

In den vielen Jahren der Wallfahrt hat sich einiges geändert- geblieben ist das Gehen, Gehen, gehen, Beten und Singen. Gehen Sie mit!!!!!!!!

 

Fördervein Klara-Hospizes Marl e. V.

Der Förderverin des Klara Hospizes Marl e.V. möchte seine erfolgreichen Stadtteiltreffen fortsetzen. Aus diesem Grund informiert der Vorstand des Fördervereins des Klara-Hospizes Interessierte, Unterstützer und Mitglieder über den neuesten Stand. Es gab im Verlauf des letzten Jahres viele Aktionen, viele Spenden gingen ein. Trotzdem ist immer noch vielfältige Unterstützung bei der Arbeit nötig. Deshalb bittet der Vorstand zu einem weiteren Stadtteiltreffen zu kommen, das in ihrer Nähe liegt oder was zeitlich am besten passt. Es wird ein Fazit gezogen, über den aktuellen Stand  informiert und über die noch  benötigten kleineren und größeren Hilfen und neue Ideen ausgetauscht.  Dr. Springob, Herr Feggeler und Andrea Steggemann freuen sich sehr  auf anregende Gespräche bei Getränken und einem kleinem Imbiss!

Mo., 27.03 um 18.00 Uhr im Gemeindehaus der Pauluskirche, Römerstr. 57 in Hüls

 

Priesternotruf: Tel. 01707035024


Lenkerbeck - St. Marien

Jahreshauptversammlung bei Länks de Biek

Die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Länks de Biek findet am Sonntag, d. 26.03.2017 um 15.30 Uhr im Pfarrzentrum St. Marien statt.

 

Erstkommunion

Die Kinder kommen am Donnerstag, um 16.30 Uhr zur St. Marien Kirche.Im Rahmen der Vorbereitung besuchen die Kinder dann den Friedhof. Die Eltern sind eingeladen ihre Kinder dabei zu begleiten.

 

Senioren Vorankündigung

Die Senioren treffen sich am Mi. 05.04. um 15.00 Uhr zur Hl. Messe. Anschließend sind alle zum Heringsstip essen eingeladen!

 

Pfarrbüro Lenkerbeck Tel. 02365/81000

Friedhofsverwaltung St. Marien  02365/200982

 

 

Waldsiedlung - St. Barbara

Fastenessen der Kfd

Am Sonntag, 26. März findet nach der heiligen Messe in Barbara (11.00 Uhr) das Fastenessen der Frauengemeinschaft statt. Zum Preis von sechs Euro kann man zwischen Serbischer Bohnensuppe und Spaghetti bolognese wählen. Herzliche Einladung an Alle!

 

Erstkommunion

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Erstkommunion besuchen die Kinder in dieser Woche den Friedhof am Bachackerweg. Die Eltern sind eingeladen ihre Kinder dabei zu begleiten. Dazu treffen sie sich zu den gewohnten Zeiten am Donnerstag um 16.30 Uhr an der Trauerhalle auf dem Friedhof am Bachackerweg.

 

Kino

Am Montag sind alle herzlich zum Kinoabend in Barbara eingeladen! Beginn: 19.30 Gezeigt wird der Film: „Hin und Weg“.

Die Tragikomödie "Hin und weg" erzählt von der Radtour eines Todkranken. Hamburg.  Es ist ein lieb gewonnenes Ritual: Jedes Jahr gehen Hannes  und seine Frau Kiki  mit ihren besten Freunden auf eine Radtour, das Ziel darf abwechselnd immer ein anderer bestimmen. Diesmal ist Hannes an der Reihe. Er entscheidet sich für Belgien, was bei den Mitstreitern Verwunderung auslöst, da sie das Land für extrem langweilig halten. Bei einem der ersten Zwischenstopps erfahren sie den Grund für seine Wahl: Der 36-jährige Hannes leidet an der unheilbaren Nervenkrankheit ALS, Lebenserwartung: drei bis fünf Jahre – und in Belgien hat er einen Sterbehilfetermin. Der Film will keine Debatte für und wider die Sterbehilfe führen, es geht vor allem um Freundschaft, den Genuss des Augenblicks und natürlich um das Abschiednehmen.

Pfarrbüro Barbara Tel. 22238


Sickingmühle - Christ König

Erstkommunion 2017

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Erstkommunion besuchen die Kinder in dieser Woche den Friedhof am Bachackerweg. Die Eltern sind eingeladen ihre Kinder dabei zu begleiten. Dazu treffen sie sich zu den gewohnten Zeiten am Dienstag um 16.15 Uhr an der Trauerhalle auf dem Friedhof am Bachackerweg.

 

Seniorenspielenachmittag

Am Donnerstag, den 30. März treffen sich  ab 14.00 Uhr  Senioren zum Rummicubspielen im Martello. Alle sind herzlich eingeladen!

 

Bußgang  zum Annaberg

Am Freitag, den 31. März um 19.00 Uhr ist der Bußgang zum Annaberg. Der Ausgangspunkt ist die Christ König Kirche.  Unterwegs geben kurze Betrachtungen einzelner Kreuzwegstationen Anregungen für das persönliche Gebet. Ganz besonders sind die Frauengemeinschaften eingeladen. Im Anschluss bereitet die Kfd Konrad  ein kleines Beisammensein bei Tee und Brot im Mühlentreff in Sickingmühle vor. Für den Rückweg stehen Mitfahrgelegenheiten bereit.

 

Bücherei aktuell

Lust zu lesen? In der Bücherei Christ König finden Sie viele interessante Bücher für alle Altersklassen, vom Kleinkind bis zur Seniorin bzw. bis zum Senior. In der Ausleihe befinden sich weiterhin Gesellschaftsspiele, CDs, einige Zeitschriften und DVDs. Die Ausleihe aller Medien, auch der DVDs, ist kostenlos. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. 

Bücherei Christ König Am Knäpken 31, Marl-Sickingmühle Öffnungszeiten: Dienstag 16.00-18.00 Uhr Samstag 10.00-12.00 Uhr

 

Pfarrbüro Christ König Tel. 22390

 

Hüls -Herz Jesu

Gospelchor / Reisessen/ Misereorbrotverkauf

Am Sonntag, 26.03. ist um 11.30 Uhr Hl. Messe, die musikalisch vom Gospel-Projektchor mitgestaltet wird. Im Anschluss gegen 12.30 Uhr lädt die Eine-Welt-Gruppe Herz-Jesu zum Reisessen in der Fastenzeit ins Pfarrheim ein. Der Erlös ist für die Partnergemeinde in Soraibil bestimmt. An diesem Sonntag verkaufen die Kinder -  verkleidet als Bäcker – nach der Messe Brote zu Gunsten von Misereor! Unterstützen Sie die Kinder bei ihrem Tun und somit auch die Ärmsten der Armen!

Die Hl. Messe um 10.00 Uhr entfällt.

 

kfd

Die Jahreshauptversammlung der kfd findet am Montag, 27.03. um 15.00 Uhr im Pfarrheim statt.

 

Erstkommunion

Die Kinder kommen am am Mittwoch, 29.03. um 17.00 Uhr zur Herz Jesu Kirche.

 

Kolping

Der Besinnungsnachmittag der Kolpingfamilien des Bezirkes Marl findet am Samstag, 01.04. um 15.00 Uhr im Pfarrheim in Polsum statt.erzHerz

 

Pfarrbüro Herz Jesu Tel. 380810

 

Hüls – Konrad

Senioren

Die Senioren treffen sich am Dienstag, 28. März um 15.00 Uhr in der Kaffeebude zum gemütlichen Beisammensein. Es werden wieder verschiedene Gesellschaftsspiele angeboten.

 

Pfarrbüro Konrad 42465

 

 Sinsen – Liebfrauen 

Erstkommunion 2017

Erstbeichte: Am Samstag, 25.03., kommen die Kommunionkinder um 15.00 Uhr in die Kirche zur Erstbeichte.

Wochenkatechese: Die Kommunionkinder treffen sich am Dienstag, 28.03., um 16.30 Uhr zur Wochenkatechese in der Kirche.

Palmstockbasteln: Am Dienstag, 04.04., treffen sich die Kommunionkinder um 16.30 Uhr im Gemeindezentrum zum Palmstockbasteln.

 

Bücherei – Vorankündigung

Die Bücherei bleibt vom 13.04. (Gründonnerstag) bis Dienstag, 18.04., geschlossen!

 

Pfarrbüro u. Friedhofsverwaltung Liebfrauen Tel.3808020