www.st-franziskus-marl.de  
                         
                         
 
START KONTAKT IMPRESSUM
                       
        St. Franziskus   St. Franziskus   St. Franziskus          
                           
       

15. Fußwallfahrt nach Kevelaer

     
                         
                         
                     
Sommerpizzeria
Nach einem erfolgreichen Start im letzten Jahr,... 
Pfarrfest rund um die Konrad Kirche
Am 08./09. Juli war das Gemeindefest rund um die... 
Seniorenfahrt nach Haltern am See
36 Männer und Frauen aus Sinsen machten sich... 
Bildungsfahrt nach Freiburg
Am Dienstag nach Pfingsten machten sich 49... 
Fronleichnam Lenkerbeck
60 Tage nach Ostern feiert die Kath. Kirche das... 
Fronleichnam Sinsen
60 Tage nach Ostern feiert die Kath. Kirche das... 
Fronleichnam Sickingmühle/ Barbara
60 Tage nach Ostern feiert die Kath. Kirche das... 
Pfingsten
Neun Tage – von Christi Himmelfahrt bis... 
Gemeindefest in Sinsen/ Liebfrauenkirche
Am 27./28. Mai fand das diesjährige... 
15. Fußwallfahrt nach Kevelaer
Am Freitag, den 13. Mai machten sich morgens um... 
Termine für Jugendliche und junge Erwachsene 01/2017
Hier könnt Ihr Euch den Jugendnewsletter... 

Klara Hospiz
Kath. Kirchengemeinde
St. Marien Marl



 
 
 

Am Freitag, den 13. Mai machten sich morgens um 6.00 Uhr 58 Fußwallfahrer zusammen mit Pastor Müller auf den Weg nach Kevelaer, um dort der Mutter Gottes ihre Anliegen und ihren Dank zu bringen. Das Wetter hielt sich ganz gut und abends um 18.30 erreichten alle die Unterkünfte- wegen der großen Zahl waren die Pilger in zwei verschiedenen Häusern untergebracht.
Am Samstagmorgen gesellten sich dann noch weitere 5 Wallfahrer dazu. Das gemeinsame Beten und die gute Verpflegung halfen mit, auch diese zweite Etappe gut zu meistern.
Am Ortseingang standen viele Senioren, die sich mit dem Bus auf den Weg nach Kevelaer gemacht hatten. Sie empfingen die Fußwallfahrer wieder mit Rosen!
Schließlich zogen alle gemeinsam zu dem kleinen unscheinbaren „Heiligtum der Trösterin der Betrübten“ und legten mit der Rose auch ihre Anliegen ab. Es war schön, dass die älteste Teilnehmerin, die mit 80 Jahren den größten Teil zu Fuß mitgegangen war, mit dem Kreuz voranzog.
Die Abschlussmesse wurde von den Bläsern des Hegering Marl festlich begleitet. So ging die 15. Fußwallfahrt gut zu Ende. Allen Organisatoren und Helfern herzlichen Dank.
Damit auch nächstes Jahr wieder viele mitgehen können- denn nur in der guten Gemeinschaft ist so eine Wallfahrt zu schaffen- wurde schon der nächste Termin festgelegt.
Am 8./9 Juni 2018 ist die nächste Fußwallfahrt nach Kevelaer! Termin vormerken!