www.st-franziskus-marl.de  
                         
                         
 
DATENSCHUTZ IMPRESSUM
                       
        St. Franziskus   St. Franziskus   St. Franziskus          
                           
       

Gemeindefest an der Liebfrauenkirche

     
                         
                         
                     
Pfarrfest rund um die Barbara Kirche
Am 8./9. September feierte St. Franziskus das... 
St. Franziskus in Assisi
Am 11. August (Namenstag der heiligen Klara)... 
Pfarrfest rund um die Christ König Kirche
Am 25./26. August fand das Pfarrfest rund um die... 
Ausgabe 04 der Franziskus News jetzt online!
Hier aktuelle Ausgabe 04 der Franziskus News... 
Pfarrfest St. Marien
Am Sonntag, den 19. August feierte die Gemeinde ... 
Waldspiele
Zu Beginn der Ferien fanden erneut die Waldspiele... 
Wallfahrt zum Annaberg
Am Donnerstag, den 26. Juli, dem Namenstag der Hl.... 
Gemeindefest an der Liebfrauenkirche
Am 1. Juliwochenende fand das diesjährige... 
Tod-KREUZ-Leben
Am 1. Juli eröffnete Alfred Grimm seine... 
Patronatsfest in Herz Jesu
Viele können zwar mit dem Begriff... 
Was ist los im Familienzentrum St. Franziskus?
Termine im Familienzentrum: 31.05.2018 -... 
Pastoralplan der kath. Kirchengemeinde St. Franziskus
Pfarreien im Bistum Münster stellen sich... 
Urlaubsplaung in St. Franziskus - Kinder- und Jugendfreizeiten und Erwachsenenangebote
Anmeldungen ab dem 20. Januar... 

Klara Hospiz


 
 
 

Am 1. Juliwochenende fand das diesjährige Gemeindefest an der Liebfrauenkirche statt. Der „Eichenprozessionspinner“ hatte dafür gesorgt, dass die Zelte in diesem Jahr vor der Kirche aufgeschlagen wurden- und das war richtig schön und einladend. Der Samstagabend begann mit dem Trubelsingen am Lagerfeuer.
Der Sonntag startete um 10.00 Uhr mit der Festmesse. Das ungarische Symphonieorchester aus Pécs spielte Werke von Joseph Haydn und Johann Nepumuk Hummel. Gut, dass viele aus der ganzen Gemeinde St. Franziskus zu diesem besonderen Gottesdienst zusammen kamen.
Anschließend genossen alle das gute Wetter und blieben auf der Festwiese zusammen. Für das leibliche Wohl war gut gesorgt, die Kinder konnten sich als Feuerwehrmann betätigen und hatten auch bei den Pfadfindern viel Spielmöglichkeiten.
Allen Helfern vor und hinter den Kulissen ein herzliches Vergelt’s Gott.