www.st-franziskus-marl.de  
                         
                         
 
DATENSCHUTZ IMPRESSUM
                       
        St. Franziskus   St. Franziskus   St. Franziskus          
                           
       

Karneval in Sickingmühle

     
                         
                         
                     
Fastenzeit
Insgesamt 40 Tage dauert das Fasten im Christentum... 
Karnevalsumzug in Sickingmühle
Trotz des etwas regnerischen und teilweise... 
Karneval in Sickingmühle
Unter dem Motto: „Helden der Kindheit werden... 
Konrad Helau
An Weiberfastnacht war es auch in Konrad endlich... 
Was ist los im Familienzentrum St. Franziskus?
Wichtige Termine vom... 
Karneval in der Waldsiedlung
Am vergangenen Samstag, dem 23. Februar trafen... 
Familientag Erstkommunion
Im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung trafen... 
Fußwallfahrt nach Kevelaer am 17./18. Mai 2019
2003 starteten in St. Franziskus erstmalig 17... 
Fahrten für Erwachsene in 2019
Religiöse Bildungsreise für... 
Karnevalsumzug in Sickingmühle
Eine gewisse Unruhe macht sich breit bei den... 
Kinder- und Jugendfreizeiten/ und Erwachsenenfahrten in St. Franziskus
Ferienlager Franziskus 14.07. –... 
Pastoralplan der kath. Kirchengemeinde St. Franziskus
Pfarreien im Bistum Münster stellen sich... 

Klara Hospiz

Bistum Münster
 
 
 

Unter dem Motto: „Helden der Kindheit werden real - Sickingmühle feiert Karneval“ startete am Karnevalssamstag das närrische Treiben in der schön geschmückten und ausverkauften Turnhalle. Michaela Prinzel und Mirco Dittmar führten gekonnt durch ein gutes Programm!
Den Start machten die Messdiener als Pippi Langstrumpf mit Herrn Nilsson und dem „kleinen Onkel“. Dann folgte das Kinderprinzenpaar Mika I. und Lucy I. mit ihren gekonnt vorgetragenen Reden. Nachdem dann auch Prinz Tim II., ihre Lieblichkeit Jungfrau Christiane und seine Deftigkeit Bauer Franz die Narrenschar schwungvoll begrüßt hatten, folgte das gute „handgemachte“ Programm: Bauchtänzer, Hans Albers, Zauberer, Männerballett, Schlager Hasser und letztendlich die Tanzmariechen - Alle, die auf der Bühne waren hatten sich viel Mühe gegeben, um ein gutes Karnevalsprogramm aufzustellen.
Dank der guten Hilfe vom Ferienlagerteam Vechta und den Thekenhelfern aus Barbara waren alle mit Essen und Trinken gut versorgt.
So ein großes Fest in der Turnhalle ist natürlich nur mit unzähligen Helfern vor und hinter den Kulissen zu bewerkstelligen. Es beginnt am Donnerstag mit dem Aufbau und endet am Rosenmontag, wo dann wieder fleißige Helfer zum Aufräumen bereit stehen. Ein besonderer Dank geht natürlich an die Bruderschaft- ohne ihren großen Einsatz wäre dieses Fest nicht möglich.

Allen Helfern eine dreifaches Sickingmühle Helau / Karneval Helau/ St. Franziskus Helau.