www.st-franziskus-marl.de  
                         
                         
 
DATENSCHUTZ IMPRESSUM
                       
        St. Franziskus   St. Franziskus   St. Franziskus          
                           
       

17. Fußwallfahrt nach Kevelaer

     
                         
                         
                     
In 72 Stunden „die Welt ein Stückchen besser machen“
In 72 Stunden „die Welt ein Stückchen... 
17. Fußwallfahrt nach Kevelaer
Am Freitag, den 17. Mai machten sich morgens um... 
Institutionelle Schutzkonzept
Nachfolgend finden Sie die aktuelle Fassung des... 
Am Kindergarten St. Barbara
wurde am Dienstagnachmittag (7.5.)ganz spontan... 
Wallfahrt der Erstkommunionkinder vom Dekanat Marl
Am Samstag, den 04. Mai machten sich die... 
1. Mai – Maibaum, Feldmesse und Biergarten
Am 30. April hieß es an vielen Stellen der... 
Bruderschaftsfahrt 2019 - Alle Jahre wieder...
... machen die Männer der Bruderschaft in der... 
Was ist los im Familienzentrum St. Franziskus?
Wichtige Termine vom... 
Fahrten für Erwachsene in 2019
Religiöse Bildungsreise für... 
Kinder- und Jugendfreizeiten/ und Erwachsenenfahrten in St. Franziskus
Ferienlager Franziskus 14.07. –... 
Pastoralplan der kath. Kirchengemeinde St. Franziskus
Pfarreien im Bistum Münster stellen sich... 

Klara Hospiz

Bistum Münster

Ferien in Holte
 
 
 

Am Freitag, den 17. Mai machten sich morgens um 6.00 Uhr 55 Fußwallfahrer zusammen mit Pastor Müller auf den Weg nach Kevelaer. Wie immer war unterwegs für die Versorgung der Fußwallfahrer bestens gesorgt, und so ging es nach kurzen Pausen immer guten Mutes weiter bis nach Wesel, wo die Zwischenübernachtung war. Am Samstagmorgen gesellten sich dann weitere 14 Wallfahrer dazu. Die gute Gemeinschaft beim Beten und Erzählen hilft mit, diesen doch langen Weg zu schaffen. Am Ortseingang standen viele Senioren, die sich mit dem Bus auf den Weg nach Kevelaer gemacht hatten und empfingen die Fußwallfahrer.
Gemeinsam zogen alle zu dem kleinen unscheinbaren „Heiligtum der Trösterin der Betrübten“ und legten dort ihre Anliegen, Bitten und den Dank ab.
Die Abschlussmesse wurde von den Bläsern des Hegering Marl festlich begleitet. So ging die 17. Fußwallfahrt gut zu Ende.
Allen Organisatoren und Helfern herzlichen Dank.


Damit auch nächstes Jahr wieder viele mitgehen können- denn nur in der guten Gemeinschaft ist so eine Wallfahrt zu schaffen- wurde schon der nächste Termin festgelegt.

Am 8./9. Mai ist die nächste Fußwallfahrt nach Kevelaer! Termin vormerken!