www.st-franziskus-marl.de  
                         
                         
 
DATENSCHUTZ IMPRESSUM
                       
        St. Franziskus   St. Franziskus   St. Franziskus          
                           
       

Waldspiele

     
                         
                         
                     
Patronatsfest
Am Freitag, den 4. Oktober, war der Namenstag des... 
Einweihung des neuen Hammer Schützen Vereinsheim
Am 4. Oktober feierten die Hammer Schützen... 
Pfarrfest in Sinsen / Liebfrauenkirche
Am 14./15. September feierten Jung und Alt aus... 
Pfarrfest rund um die Barbara Kirche
Am 7./8. September feierte St. Franziskus das... 
Jugendwallfahrt Rom / Assisi
Auch in diesem Jahr machten sich vom... 
Pfarrfest rund um die Christ König Kirche
Am 24./25. August fand das Pfarrfest rund um die... 
Ferienfreizeiten in St. Franziskus
In den Ferien fanden 7 Ferienfreizeiten in St.... 
Waldspiele
Zum Ende der Ferien fanden erneut die Waldspiele... 
Fahrt zu den Passionsspielen Oberammergau vom 03.-05. Juni 2020
Fahrt zu den Passionsspielen Oberammergau vom... 
Assisi – Kirchenwache
Am 13. Juli machten sich 14 Erwachsene zusammen... 
Institutionelle Schutzkonzept
Nachfolgend finden Sie die aktuelle Fassung des... 
Kinder- und Jugendfreizeiten/ und Erwachsenenfahrten in St. Franziskus
Ferienlager Franziskus 14.07. –... 
Pastoralplan der kath. Kirchengemeinde St. Franziskus
Pfarreien im Bistum Münster stellen sich... 

Klara Hospiz

Bistum Münster

Ferien in Holte
 
 
 

Zum Ende der Ferien fanden erneut die Waldspiele auf dem Waldspielplatz am Merkelheider Weg statt; dieses mal gab es aber das Angebot für 2 Wochen. Je 50 Kinder trafen sich morgens um 9.00 zum Frühstück und blieben bis um 17.00 Uhr zusammen.
16 Betreuer und Hilfsbetreuer halfen mit, dass es erlebnisreiche und schöne Wochen wurden. Das „Buden bauen“ war natürlich die Hauptattraktion - wo können die Kinder solche Buden sonst bauen. Aber auch eine Märchenralley, eine Olympiade - Kinder gegen Betreuer, und ein Ausflug zum Nordsternpark waren gelungene Angebote. Für das gute Mittagessen der Kinder sorgten abwechselnd 10 Frauen aus der Gemeinde.
Jeweils am Mittwochmorgen fand auf dem Platz ein kleiner Gottesdienst statt. Es war schön, dass so viele daran teilnahmen: Eltern, Kinder und Betreuer waren da, aber auch einige Gemeindemitglieder kamen extra zu dieser Messe, um diese gute Ferienmaßnahme hier vor Ort zu bestätigen!
Allen die sich für diese Waldspiele eingesetzt und den Kindern zwei schöne Wochen hier in Marl ermöglicht haben sei ganz herzlich gedankt.