www.st-franziskus-marl.de  
                         
                         
 
DATENSCHUTZ IMPRESSUM
                       
        St. Franziskus   St. Franziskus   St. Franziskus          
                           
       

Jugendwallfahrt Rom / Assisi

     
                         
                         
                     
Jugendwallfahrt Rom / Assisi
Auch in diesem Jahr machten sich vom... 
Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung des Kirchpavillons im Marler Stern
Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit,... 
Pfarrfest rund um die Christ König Kirche
Am 24./25. August fand das Pfarrfest rund um die... 
Ferienfreizeiten in St. Franziskus
In den Ferien fanden 7 Ferienfreizeiten in St.... 
Waldspiele
Zum Ende der Ferien fanden erneut die Waldspiele... 
Fahrt zu den Passionsspielen Oberammergau vom 03.-05. Juni 2020
Fahrt zu den Passionsspielen Oberammergau vom... 
Musik liegt in der Luft - Konzert mit dem jungen Blasorchester Marl
Konzert für demenziell Erkankte und ihre... 
Assisi – Kirchenwache
Am 13. Juli machten sich 14 Erwachsene zusammen... 
Institutionelle Schutzkonzept
Nachfolgend finden Sie die aktuelle Fassung des... 
Kinder- und Jugendfreizeiten/ und Erwachsenenfahrten in St. Franziskus
Ferienlager Franziskus 14.07. –... 
Pastoralplan der kath. Kirchengemeinde St. Franziskus
Pfarreien im Bistum Münster stellen sich... 

Klara Hospiz

Bistum Münster

Ferien in Holte
 
 
 

Auch in diesem Jahr machten sich vom 10.08.-23.08.2019 10 Teilnehmer mit Ihren 5 Betreuern sowie Kaplan Budau auf dem Weg nach Italien…

„Nach einer Zwischenübernachtung in Südtirol/Bozen verbrachten wir die ersten 2 Tage -bei heißen 43 Grad- in Rom. Von der Hitze ließen wir uns natürlich nicht unterkriegen und besichtigten den Vatikan mit seinem Petersdom, die spanische Treppe, das Pantheon sowie das alte Rom einschl. Colloseum; wir genossen das "dolce vita" und das Nachtleben dieser "ewigen Stadt".

Dienstags ging es dann nach Assisi, wo wir nachmittags dann zunächst einmal unseren Platz mit den Zelten und der Kapelle herrichteten und die Küche einräumten.

In den nächsten Tagen machten wir uns immer wieder runter in die Stadt und ins Tal um die Geschichten des hl. Franziskus und der hl. Klara an den Wirkungsstätten kennzulernen.

Wir haben uns z.B. angeschaut:

  • Piccolo San Francesco, ein Stall in dem Franziskus geboren wurde;
  • die Kirche von Rivotorto, in der die Hütte steht, in der Franziskus zu Anfang mit seinen Brüder lebte;
  • San Damiano, in der Kirche, in der das Kreuz zu Franziskus sprach und Klara später ihren Orden gründete;
  • Santa Maria degli Angeli, eine große Kirche die über die kleine "Portioncula" gebaut wurde; auf dem Boden der "Portioncula" starb Franziskus;
  • Caceri, eine Einsiedelei in der Franziskus oft das Gebet suchte;
  • San Francesco, in der sich das Grab des hl. Franziskus befindet. 


Highlights waren sicherlich der Sonnenuntergang und das anschließende Picknick an der Rocca sowie die Wanderung auf den Monte Subasio, wo man ebenfalls einen tollen Sonntenuntergang mit einer einmaligen Aussicht genießen konnte.

Eine Abkühlung gönnten wir uns einen Tag in Ancona am Meer, wofür wir sogar eine 2-stündige Fahrt auf uns nahmen. Das lohnte sich bei dieser tollen Bucht und dem türkisfarbenem Wasser aber allemale.

Sehr viel Spaß hatten wir auch bei den gemeinsamen Spielen am Campingplatz, egal ob bei Kartenspiele, Gruppenspiele oder Wickingerschach.

Auf so eine gelunge Jugendwallfahrt freuen wir uns auch schon im nächsten Jahr. Im nächsten Jahr findet die Fahrt vom 25.07.-08.08.2019 statt."

Das Assisi-Team 2019