www.st-franziskus-marl.de  
                         
                         
 
DATENSCHUTZ IMPRESSUM
                       
        St. Franziskus   St. Franziskus   St. Franziskus          
                           
       

Pfarrnachrichten vom 25. Mai - 2. Juni

     
                         
                         
                     
Institutionelle Schutzkonzept
Nachfolgend finden Sie die aktuelle Fassung des... 
Am Kindergarten St. Barbara
wurde am Dienstagnachmittag (7.5.)ganz spontan... 
Wallfahrt der Erstkommunionkinder vom Dekanat Marl
Am Samstag, den 04. Mai machten sich die... 
1. Mai – Maibaum, Feldmesse und Biergarten
Am 30. April hieß es an vielen Stellen der... 
Bruderschaftsfahrt 2019 - Alle Jahre wieder...
... machen die Männer der Bruderschaft in der... 
Ostern
Am späten Abend des Karsamstag beginnt der... 
Kath. Jugend in Aktion
Es geht wieder los! Vom 23.-26.Mai werden... 
Ostergarten - Rückblick
Vom 8.-13. April fand der diesjährige... 
Was ist los im Familienzentrum St. Franziskus?
Wichtige Termine vom... 
Fahrten für Erwachsene in 2019
Religiöse Bildungsreise für... 
Kinder- und Jugendfreizeiten/ und Erwachsenenfahrten in St. Franziskus
Ferienlager Franziskus 14.07. –... 
Pastoralplan der kath. Kirchengemeinde St. Franziskus
Pfarreien im Bistum Münster stellen sich... 

Klara Hospiz

Bistum Münster

Ferien in Holte
 
 
 

 

Erstkommunion 2019

70 Kinder haben sich in St. Franziskus nun seit dem 1. Advent wöchentlich auf ihre Erstkommunion vorbereitet. Nun rückt die Feier immer näher.  

An diesem Wochenende gehen die Kommunionkinder aus Herz-Jesu (Samstag, 25.05., um 15.00 Uhr) und Liebfrauen (Sonntag, 26.05., um 10.00 Uhr) zur Erstkommunion. Es folgen am Fest Christi Himmelfahrt (30.05., um 10.00 Uhr) die Kinder aus Christkönig. Am Sonntag, dem 02.06., findet die Feier der Erstkommunion um 10.00 Uhr in St. Marien statt. Den Abschluss bilden die Kommunionkinder aus St. Barbara am Pfingstsonntag, dem 09.06. in der Hl. Messe um 10.00 Uhr.

Die Gemeinde gratuliert allen Mädchen und Jungen und ihren Familien zu diesem Festtag. Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle auch an alle Katechetinnen und Helferinnen, die die Kinder mit viel Zeit und Geduld auf das Sakrament der Erstkommunion vorbereitet habe.

 

Maiandachten

In St. Franziskus ist jede Woche an verschieden Standorten Maiandachten. Orte und Zeiten der Maiandachten entnehmen sie bitte der Kirchenzeitung, Internet, Schaukästen und den Infoblättern.

 

 

Pfingsten – Aufbruch!

Nicht nur das kirchliche, politisch-gesellschaftliche Leben, sondern auch das ganz persönliche braucht immer wieder den Aufbruch zu neuen Anfängen. Das ist es was Christen Pfingsten feiern: Gottes guter Geist will uns antreiben, damit unser Dasein und das Angesicht der Erde erneuen kann.

Pfingstnovene:

Im neuntägigen Gebet („Novene“, - da ist die Zahl neun enthalten), bittet die Kirche um die Bereitschaft, Gottes lebendig-machenden Geist eine Chance zu geben. Wie in den vergangenen Jahren wird die Pfingstnovene auf dem Waldspielplatz am Merkelheider Weg gebetet - Mitten im Wohngebiet!

Der Beginn ist Christ Himmelfahrtstag, 30. Mai um 19.00 Uhr. Allabendlich ist das gemeinsame Beten und Singen am Lagerplatz bei brennendem Feuer. Helfen Sie alle mit, damit auch durch uns Christen das Gebet mitten in der Welt seinen Raum und seine Zeit bekommt.

Kommen Sie zur Pfingstnovene vom Donnerstag 30. Mai bis Freitag, 7. Juni jeden Abend um 19.00 Uhr zum Waldspielplatz.

 

Pfingstmontag – Gottesdienst für die gesamte Gemeinde St. Franziskus

Am Pfingstmontag, dem 09.06., feiern wir um 10.00 Uhr in der St. Marienkirche in Lenkerbeck ein gemeinsamer Gottesdienst aller Kirchengemeinden aus St. Franziskus. Der Gottesdienst wird von den Kirchenchören mitgestaltet. Anschließend sind alle zur Begegnung auf dem Kirchplatz eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. An den anderen Kirchtürmen ist keine Messe

 

RENOVABIS

Im Jahr 2019 steht das Thema Bildung im Fokus der Pfingstaktion. Das Leitwort der Aktion lautet „Lernen ist Leben - Unterstützen Sie Bildungsarbeit im Osten Europas!“.

Das wollen wir vermitteln: Bildung ist mehr als Wissen

Eine gute schulische und berufliche Bildung ist eine wichtige Voraussetzung für eine existenzsichernde Zukunft. Doch der Mensch braucht mehr als reine Wissensvermittlung. Zur persönlichen Reife gehört auch religiöse Bildung und die Vermittlung von Werten im Sinne einer "Herzensbildung".

Bildung stärkt Gemeinschaft

Eine solche ganzheitlich verstandene Bildung fördert Respekt, Toleranz, Solidarität und Mitgefühl – von der Jugend bis ins Alter. Sie hilft dem Einzelnen dabei, verantwortlich für sich und andere zu handeln. Damit bildet sie das Fundament für menschliche Gemeinschaft.

Bildung erneuert Gesellschaft

In den ehemals kommunistischen Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas war das Bildungssystem stark ideologiegeprägt. Die politischen, gesellschaftlichen und sozialen Folgen davon sind auch 30 Jahre nach dem Zusammenbruch des Systems spürbar. Hier setzen die Projektpartner von Renovabis an: ihre Bildungsprojekte stärken den Einzelnen und die Gesellschaft.

Mit Ihrer hochherzigen Spende helfen Sie an Pfingsten den Menschen im Osten Europas. Wenn Sie eine Spendenbescheinigung benötigen sollten, können Sie die Spendentüten nutzen, die ab Anfang Juni in den Kirchen ausliegen.

 

Priesternotruf: Tel. 01707935024

 

Lenkerbeck - St. Marien

Elternabend

Die Eltern der Kommunionkinder sind am Montag, dem 27.05., um 20.00 Uhr zum abschließenden Elternabend ins Pfarrzentrum eingeladen.

 

Erstkommunion

Wegen des Feiertages Christi Himmelfahrt entfällt die Wochenkatechese.

Am Freitag, dem 31.05., feiern wir um 18.00 Uhr die Tauferneuerung der Kommunionkinder in der St. Marien Kirche.

 

Lektoren und Kommunionhelfer

Die Lektoren und Kommunionhelfer treffen sich am Dienstag um 19.15 Uhr zur Terminabsprache im Pfarrzentrum.

 

Festlicher Chorgesang in St. Marien

Am Samstag, 1.Juni, wird die Vorabendmesse um 17.30 Uhr von den Kirchenchören St.Marien, Liebfrauen und Christ König musikalisch gestaltet. Die gute Zusammenarbeit der drei Chöre, die an den Kar- und Ostertagen schon zu hören war, soll fortgeführt werden. Nach dem Gottesdienst gibt es für alle aktiven Chormitglieder eine fröhliche Feier zum näheren Kennenlernen.

 

Feier der Erstkommunion am 02. Juni

In diesem Jahr gehen am Sonntag, dem 02.06., 15 Kinder aus der Gemeinde zur Erstkommunion.

Die Erstkommunionfeier beginnt um 10.00 Uhr und wird von der Blubberband musikalisch mitgestaltet. Ein besonderer Dank geht an alle Katechetinnen und Helferinnen, die die Kinder in den vergangenen Monaten auf das Sakrament vorbereitet haben.

Wir bitte Sie, die Kinder und ihre Familien in den kommenden Tagen in Ihr Gebet einzuschließen.

 

Kirchturmausschuss

Der KTA St. Marien trifft sich am Mittwoch, 05.06., um 19.00 Uhr im Pfarrzentrum.

 

Pfarrbüro Lenkerbeck Tel 81000

Friedhofsverwaltung St. Marien 200982

 

Waldsiedlung - St. Barbara 

Maiandacht

Die letzte Maiandacht in der Waldsiedlung findet am Dienstag, 28. Mai um 18.00 Uhr an der Wegekapelle an der Straße Auf dem Acker statt. Herzliche Einladung dazu.

 

Erstkommunion

Aufgrund des Feiertages entfällt die Wochenkatechese.

 

Pfingsten – Aufbruch!

Pfingstnovene:

Im neuntägigen Gebet bittet die Kirche um die Bereitschaft, Gottes lebendig-machenden Geist eine Chance zu geben. Wie in den vergangenen Jahren wird die Pfingstnovene auf dem Waldspielplatz am Merkelheider Weg gebetet - Mitten im Wohngebiet! Der Beginn ist am Donnerstag, 30. Mai. Allabendlich ist um 19.00 Uhr das gemeinsame Beten und Singen am Lagerplatz bei brennendem Feuer.

Helfen Sie alle mit, damit auch durch uns Christen das Gebet mitten in der Welt seinen Raum und seine Zeit bekommt.

Kommen Sie zur Pfingstnovene vom

Donnerstag, 30. Mai bis Freitag, 7. Juni jeden Abend um 19.00 Uhr zum Waldspielplatz.

 

Pfarrbüro Barbara Tel. 22238

 

 

Sickingmühle - Christ König

 

Maiandacht

Maria, - Maienkönigin, -Maria die schönste Blume der Schöpfung… 

Maria weist hin auf die wertvolle Schöpfung. So ist es gut, dass im Monat Mai die Maiandachten im Freien gefeiert werden. Am Sonntag, den 26. Mai ist die Maiandacht am Spielplatz Hesternkamp.

 

Erstkommunion 2019

An Christi Himmelfahrt, Donnerstag, den 30. Mai feiern 10 Kinder ihre Erstkommunion in der Christ König Kirche! Herzliche Einladung an die ganze Gemeinde diese Feier durch ihr kommen mit zu unterstützen!

 

Für diese Woche gelten folgende Termine:

-        Dienstag, 28.Mai um 16.15 Uhr Gruppenstunde,

          anschließend um 17.00 Uhr Andacht mit Tauferneuerung und Gewandübergabe

          (es ist wichtig, dass wenigstens ein Elternteil dabei ist)

-        Hochfest Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 30. Mai

         10.00 Uhr Festmesse zur Erstkommunion mitgestaltet vom Kirchenchor

 

         18.00 Uhr Dankandacht

 

-    Freitag 31. Mai 9.30 Uhr Dankmesse

 Die Gemeinde gratuliert allen Mädchen und Jungen und ihren Familien zu diesem Festtag. Ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle auch an alle Katechetinnen und Helferinnen, die die Kinder mit viel Zeit und Geduld auf das Sakrament der Erstkommunion vorbereitet habe.

 

 

Pfarrbüro Christ König Tel. 22390

 

Hüls - Herz Jesu

 

Erstkommunionfeier

In diesem Jahr gehen 7 Kinder aus der Gemeinde am Samstag, 25.05. zur Erstkommunion. Die Feier beginnt um 15 Uhr in der Kirche Herz-Jesu. Anschließend sind alle zu einem kleinen Umtrunk eingeladen.

Die Dankmesse für die Kinder beginnt am Montag, 27.05. um 9 Uhr in der Herz-Jesu Kirche. Anschließend laden wir die Kinder mit ihren Eltern zum Frühstück ins Pfarrheim ein.

 

Maiandachten

Am Mittwoch, 29.05. feiern wir um 19.00 Uhr die Abschlussmaiandacht auf dem Hof Ovelhey, Hülsstraße 112 A.

 

Kolping

Die Kolpingfamilie sammelt auch weiterhin Briefmarken für soziale Zwecke des Kolpingwerkes. Abgabe in allen Pfarrbüros.

 

Pfarrbüro Herz Jesu Tel. 380810

 

Hüls – Konrad

Maiandacht

Immer montags finden am Kirchturm Konrad Maiandachten statt. Die letzte beginnt um 18.00 Uhr auf dem Spielplatz an Sandweg. Herzliche Einladung!

 

Pfarrbüro Konrad 42465

 

 

Sinsen – Liebfrauen 

 

Erstkommunion

Am Sonntag, 26. Mai, empfangen 11 Kinder in der Liebfrauenkirche das Sakrament der ersten Heiligen Kommunion. Die Gemeinde gratuliert den Kindern und ihren Familien herzlich zu diesem Fest! Ein besonderer Dank geht an alle Katechetinnen und Helferinnen, die die Kinder in den vergangenen Monaten auf das Sakrament vorbereitet haben.

Die Dankandacht der Erstkommunionkinder und ihren Familien findet am Sonntag um 18.00 Uhr statt und die Dankmesse am Montag, 27. Mai, um 9.00 Uhr mit anschließendem Frühstück im Gemeindezentrum.

 

Senioren

Die Senioren treffen sich am Mittwoch, 05.06., nach der Messe um 15.00 Uhr im Gemeindezentrum zu einem Spielenachmittag.

 

Kirchturmausschuss

Der Kirchturmausschuss trifft sich am Mittwoch, 05.06., um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum.

 

Pfingstmontag – gemeinsamer Gottesdienst

Am Pfingstmontag, 09.06., findet um 10.00 Uhr in der St. Marienkirche in Lenkerbeck ein gemeinsamer Gottesdienst aller Kirchengemeinden aus St. Franziskus unter Mitwirkung der Kirchenchöre statt. Anschließend sind alle zur Begegnung auf dem Kirchplatz eingeladen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. An den anderen Kirchtürmen ist keine Messe

 

Bücherei (KöB)

Die Bücherei bleibt an Christi Himmelfahrt, am Pfingstsonntag und an Fronleichnam geschlossen.

 

Padre Teo, Pfarrer von Tepetitlán schreibt:

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich grüße euch sehr herzlich und wünsche, dass die österliche Freude bleibt und weiter wirkt in euren Familien und der Pfarrei.

Durch die Unterstützung von Missionaren, 2 Ordensschwestern, 2 Seminaristen aus dem Kongo, 3 Laien, die Wortgottesdienste feiern können und vielen Laien aus der Gemeinde, konnten wir in allen Dörfern die Karwoche feiern.

Am 5. Mai traf sich unsere Freundschaftsgruppe, zu ihr gehören jetzt neu einige Personen, die das Gefängnis zweimal in der Woche besuchen.

In der letzten Zeit sind sehr viele Migranten in unsere Pfarrei gekommen, wir haben sie mit offenem Herzen aufgenommen.

In diesen Tagen denke ich besonders an den Besuch bei euch mit Frau Ofelia, vor einem Jahr. Ich danke Gott für die vielen Erfahrungen, die ich mit der Partnerschaft gemacht habe, und die vielen Menschen, die wir besucht haben. Danke für die Sorge um uns und auch jetzt schon um Juan Carlos und César haben. Danke an Pfarrer Ulrich Müller, der es besonders mitträgt. Ich erinnere mich an die hl. Messe mit den Kommunionkindern und dem anschließenden gemeinsamen Frühstück.  Danke auch für den Briefumschlag, den sie mir übergeben haben.

Viele Grüße an alle die ich kennengelernt habe und von denen wir persönlich eingeladen wurden, besonders danke an Pastor Ulrich für seine Gastfreundschaft.

Empfangt viele Grüße von der Freundschaftsgruppe. Wir schließen euch in unsere Gebete ein und bitten Gott um seinen Segen.

Geschwisterlich in Christus verbunden,

Padre Teo und die Freundschaftsgruppe

Vom Tepetitlánkreis können wir mitteilen, dass die beiden Freiwilligen Juan Carlos und César am 19.8. nach Deutschland in unsere Pfarrei St. Franziskus kommen werden und Dank Pfarrer Müller in Sickingmühle bei ihm im Pfarrhaus wohnen können und von dort aus in der Woche einer Arbeit nachgehen.  Damit sie sich bei uns wohlfühlen und unsere Kultur kennenlernen, wäre es schön, wenn sie viele Begegnungen bei uns erleben könnten.

 

 

 

Pfarrbüro u. Friedhofsverwaltung Liebfrauen Tel.3808020