www.st-franziskus-marl.de  
                         
                         
 
DATENSCHUTZ IMPRESSUM
                       
        St. Franziskus   St. Franziskus   St. Franziskus          
                           
       

Pfarrnachrichten vom 1. - 8. Dezember

     
                         
                         
                     
Nikolausmarkt in Sickingmühle
Am 1. Adventswochenende trafen sich Jung und Alt... 
Firmung mit Weihbischof Rolf Lohmann
Am Samstag, den 23. November wurden 32 Jugendliche... 
Weihnachtsgottesdienste 
  Gottesdienste  Weihnachten /... 
Kinder- und Jugendfreizeiten 2020 Erwachsenenfahrten 2020
Kinder- und Jugendfreizeiten   Ferienlager... 
St. Martin-Umzüge in St. Franziskus
Zum Fest des hl. Martin gab es gleich verschiedene... 
Vorankündigung Nikolausmarkt in Sickingmühle
Alljährlich findet am 1. Adventswochenende... 
Exerzitien in Leipzig
In den Herbstferien fuhren 19 Frauen aus St.... 
Messdiener und Blubberband im Kletterwald Haltern
Am Erntedank, 6.10 war der Erntedankgottesdienst... 
Patronatsfest
Am Freitag, den 4. Oktober, war der Namenstag des... 
Einweihung des neuen Hammer Schützen Vereinsheim
Am 4. Oktober feierten die Hammer Schützen... 
Ferienfreizeiten in St. Franziskus
In den Ferien fanden 7 Ferienfreizeiten in St.... 
Fahrt zu den Passionsspielen Oberammergau vom 03.-05. Juni 2020
Fahrt zu den Passionsspielen Oberammergau vom... 
Institutionelle Schutzkonzept
Nachfolgend finden Sie die aktuelle Fassung des... 
Pastoralplan der kath. Kirchengemeinde St. Franziskus
Pfarreien im Bistum Münster stellen sich... 

Klara Hospiz

Bistum Münster

Ferien in Holte
 
 
 

Besuch von Adveniat am Barbara Tag, 4. Dezember

Am Mittwoch, den 4. Dezember ist der Namenstag der Hl. Barbara.  An diesem Tag kommt auch Besuch von dem großen Hilfswerk Adveniat, Kardinal Pedro Barreto, Erzbischof von Huancayo in Peru. Er wird mit der Gemeinde den Barbaratag feiern.

Kardinal Barretop kämpft gegen die Umweltzerstörung und Gesundheitsgefährdung durch den Bergbau im Amazonasgebiet. „Gott hat uns ein wunderschönes Haus gegeben mit allen Ressourcen, damit wir in Frieden darin leben können“, sagt Kardinal Pedro Barreto Jimeno. Wir müssten uns nur darum kümmern. Wie schwer das ist, weiß er am besten. Seit 2004 setzt sich der Jesuit energisch und unermüdlich in der peruanischen Bergbaustadt La Oroya für die Gesundheit der Menschen und den Umweltschutz ein und erhielt deswegen Morddrohungen. Über 90 Jahre lang wurden dort aus erzhaltigem Gestein Kupfer, Zink und Blei gelöst – ohne Rücksicht auf Umwelt und Menschen. Mehrfach hat er die peruanische Regierung und den US-Konzern, dem die Eisenhütte gehörte, aufgefordert, die Emissionen zu verringern. 2012 stellte das Unternehmen in La Oroya die Arbeit ein, was auch ein Verdienst des langjährigen Kampfes der Kirche war.

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am 4.12. um 16.00 Uhr in der Barbara Kirche.

 

Herbergssuche

In der Adventszeit wird in St. Franziskus der alte Brauch der „Herbergssuche“ an den verschiedenen Kirchtürmen durchgeführt. Eine kleine Marienfigur geht vom ersten Advent von der Kirche aus auf „Wanderschaft“ zu einer Familie und wird dann Abend für Abend weitergebracht. Bei der Übergabe gibt es einen kleinen Hausgottesdienst und anschließend ein kurzes gemütliches Zusammensein. So verbleibt Maria immer einen Tag in einer Familie. Auf diese Art bereiten sich viele Familien auf das Weihnachtsfest vor.

 

Roratemessen

„Rorate, caeli, desuper- Ihr Himmel, tauet den Gerechten“, so lautet der alte Sehnsuchtsruf, den die Kirche in den Tagen des Advents anstimmt. Dieser Ruf gibt den Messen, die nur im Kerzenlicht gefeiert werden, den Namen. Wann an den Kirchen Roratemessen sind, lesen sie unter der Kirchturmsinfo.

  

Tannenbaumverkauf zu Gunsten von Adveniat

Jugendliche und junge Erwachsene der Pfarrei St.Franziskus verkaufen auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsbäume zu Gunsten der bischöflichen Hilfsaktion ADVENIAT. Frische Nordmanntannen gibt es am Samstag, 14.12. ab 10.00 im Pfarrhof am Kolumbarium Konrad an der Römerstraße. Auf Wunsch liefern die jungen Leute die Bäume auch kostenlos im Stadtgebiet von Marl aus. Weiterer kostenloser Service ist das Baumschmücken und "Besingen"- aber auf eigene Verantwortung!

 

ADVENIAT  

Friede! Mit dir!
Adveniat Weihnachtsaktion 2019 

Viele Menschen in Lateinamerika und der Karibik träumen vom Frieden. Gründe für den Unfrieden sind die Schere zwischen Arm und Reich, die Diskriminierung und die systematische Benachteiligung von Minderheiten wie indigenen Völkern, von Afroamerikanern, Frauen und jungen Menschen. Zu viele leiden unter Staatsversagen, Korruption, Gewalt, Hunger, Obdachlosigkeit, fehlendem Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung und der rücksichtslosen Ausbeutung der Ressourcen.

Friede! Mit dir!

In Frieden leben – das ist für Yasmery aus Peru und Guadalupe aus Bolivien heute Wirklichkeit. Nach einer Ausbildung zur Frisörin und Bäckerin gestalten sie nun die Zukunft ihrer Familien. Bildungsprojekte, die junge Menschen von der Straße und aus der Armut holen, Friedensprojekte, die Konfliktparteien wieder an einen Tisch bringen, Menschenrechtsarbeit zugunsten indigener Völker und Landwirtschaft im Einklang mit Mensch und Natur –  

all das wird vom Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat unterstützt

Was passiert mit Ihrer Spende?

Adveniat denkt sich keine Projekte aus: Jedes Projekt ist eine Antwort auf die Anfrage einer Ordensschwester, eines Priesters oder von engagierten Menschen vor Ort. Die Geschäftsstelle Adveniat in Essen überprüft die Anträge.

Ihre Spende kommt an

Die Spenden an Adveniat helfen direkt –  ohne Umwege erreichen sie die Menschen vor Ort.

Vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (dzi) erhält Adveniat Jahr für Jahr das Prüfsiegel.

Neben der Kollekte an den Weihnachtstagen, haben Sie natürlich auch die Möglichkeit der direkten Spende an ADVENIAT:

Bischöfliche Aktion Adveniat e.V. Bank im Bistum Essen eG
IBAN:  DE03 3606 0295 0000 0173 45 

 

Priesternotruf: Tel. 01707935024

 

Lenkerbeck - St. Marien

 

Roratemessen

In der Adventszeit (ab dem 30. November) feiern wir samstags die Vorabendmesse zum Sonntag in der dunklen Kirche als Roratemesse bei Kerzenschein und laden herzlich zur Mitfeier ein.

 

Bibelkreis

Der Bibelkreis trifft sich am Dienstag, dem 03. Dezember, um 18.00 Uhr zum Glaubensgespräch im Pfarrzentrum.

 

Senioren

Am Mittwoch, dem 04. Dezember, sind alle Senioren um 15.00 Uhr zur Hl. Messe und anschließendem adventlichen Kaffeetrinken ins Pfarrzentrum eingeladen.

 

Cäcilienfest des Kirchenchors

Am Sonntag, 8.12., feiert der Kirchenchor St. Marien das Cäcilienfest. Die Mitglieder beginnen den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück im Pfarrzentrum. Anschließend wird der Gottesdienst um 11.30 Uhr vom Chor musikalisch besonders festlich gestaltet. 

Pfarrbüro Lenkerbeck Tel 81000

Friedhofsverwaltung St. Marien 200982

 

Waldsiedlung - St. Barbara

 Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist am Dienstag wegen der Dienstbesprechung in Hüls geschlossen

Barbaratag - Patronatsfest

Am Barbaratag, Mittwoch, 4. Dezember findet um 16.00 Uhr die Festmesse, mitgestaltet vom Kirchenchor Barbara, statt. An diesem Tag kommt auch Besuch von dem großen Hilfswerk Adveniat, Kardinal Pedro Barreto, Erzbischof von Huancayo in Peru. Er wird mit der Gemeinde die Messe feiern und anschließend in der Kirche einige Informationen zu seiner Arbeit im Amazonasgebiet, wo er gegen die Umweltzerstörung und Gesundheitsgefährdung kämpft, geben.
Anschließend folgt die feierliche Prozession zur Barbarakapelle auf der Straße „Auf dem Acker“, wo eine kurze Andacht stattfindet. Die Prozession wird begleitet von der AV-Blaskapelle und vom Bergbautraditionsverein.

Dann wird zu einem kleinen Umtrunk ins Pfarrheim eingeladen.

Herzliche Einladung an Alle!

 

Erstkommunion 2020

Mit dem 1. Adventsonntag (1. Dezember) beginnt die Vorbereitung auf die Erstkommunion 2020 in Barbara. Die Kinder bekommen dann jeden Sonntag während der Predigt eine kindgerechte Katechese zum Evangelium.

 

Roratemessen im Advent

Die Messen werden in Barbara immer am Freitagmorgen um 6.00 Uhr  im Kerzenschein gefeiert. Anschließend wird zu einem einfachen Frühstück in das Pfarrheim eingeladen.

 

Herbergssuche

Auch in diesem Jahr wird wieder die Herbergssuche durchgeführt. Eine Marienfigur wird jeden Abend von Familie zu Familie weitergereicht, ein kleines Hausgebet wird gehalten und anschließend bleibt man noch etwas zusammen.

 

Sickingmühle - Christ König

 

Nikolausmarkt in Sickingmühle

Am 1. Adventswochenende (30. Nov./1. Dez.) findet der alljährliche Nikolausmarkt in Sickingmühle statt. Am Samstag kommt der Nikolaus um 16.30 am Kanal beim Ruderklub an. Die Kindergartenkinder sind eingeladen ihn dort abzuholen. Um 17.00 Uhr ist dann ein Familiengottesdienst in der Christ König Kirche. Danach ist gemütliches Beisammensein. Am Sonntag ist um 9.30 Uhr Hl. Messe zum 1. Advent, um 15.30 Uhr findet das Adventsspiel in der Kirche statt, um 17.00 ist dann der Nikolausumzug

Pfarrbüro

Am Dienstag ist das Pfarrbüro wegen der Besprechung in Hüls geschlossen.

 

Adveniatgottesdienst

Herzliche Einladung zur Hl. Messe am Barbaratag, Mittwoch, den 4.12. um 16.00 Uhr in der Barbara Kirche. Kardinal Barreto aus Peru, ein Gast des großen Hilfswerks Adveniat wird zusammen mit dem Bergbautraditionverein und der Gemeinde diesen Gottesdienst feiern.

 

Vorankündigung Kolping

 Am 2. Advent, Sonntag, den 08. Dezember ist der Kolpinggedenktag. Im Anschluss an die Hl. Messe um 9.30 Uhr gibt es für die Kolpingfamilie das Frühstück im Mühlentreff.

 

Vorankündigung Roratemesse in Sickingmühle

In der Adventszeit ist am Mittwoch, 11.12. und 18.12. um 19.00 Uhr in der Christ König Kirche eine Roratemesse! Diese Messe gibt die Möglichkeit, trotz aller vorweihnachtlichen Hektik einen Kontrapunkt für sich zu setzen. Herzliche Einladung an alle!

 

Pfarrbüro Christ König Tel. 22390

 

Hüls - Herz Jesu

Erstkommunionvorbereitung

Am Sonntag, 01.12. (1. Advent), beginnt die Vorbereitung der Erstkommunion 2020 mit der Hl. Messe um 10.00 Uhr.

 

Blubberband

Der Gottesdienst zum Startgottesdienst der Kommunionkinder an diesem Sonntag wird musikalisch von der "Blubberband" gestaltet. Kinder, die gerne mitsingen möchten, sind herzlich eingeladen, zu den Chorproben, jeden Donnerstag von 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr, ins Pfarrzentrum Herz Jesu zu kommen. Zurzeit proben wir für den Weihnachtsgottesdienst am Heiligabend um 16.00 Uhr. Herzliche Einladung!

 

Roratemessen

In der Adventszeit feiern wir dienstags die Werktagsmessen um 09.00 Uhr wieder in der dunklen Kirche als Roratemesse bei Kerzenschein und laden herzlich zur Mitfeier ein.

 

Kolping

Am Sonntag, 08. Dezember beginnt unser Kolpinggedenktag mit dem Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Herz-Jesu Kirche.

 

Pfarrbüro Herz Jesu Tel. 380810

 

Hüls – Konrad

Frauenmesse im Dezember

Am ersten Mittwoch im Monat, am 4. Dezember, wird die nächste heilige Messe, besonders für Frauen der KFD,  im Kolumbarium gefeiert. An diesem Mittwoch sind außerdem alle dazu eingeladen, die sich dem dritten Orden zugehörig fühlen. Anschließend findet das Glaubensgespräch und ein Frühstück im Pfarrheim Konrad.

 

Herbergssuche

Auch in diesem Jahr wird wieder die Herbergssuche durchgeführt. Eine Marienfigur wird jeden Abend von Familie zu Familie weitergereicht, ein kleines Hausgebet wird gehalten und anschließend bleibt man noch etwas zusammen.

 

Pfarrbüro Konrad 42465

 

Sinsen – Liebfrauen 

Start der Erstkommunionvorbereitung

Am Sonntag, 01.12. (1. Advent), beginnt die Vorbereitung der Erstkommunion 2020 mit der Hl. Messe um 10.00 Uhr.

 

Sternsinger 2020

Auch im nächsten Jahr möchten wir wieder eine großartige Sternsingeraktion durchführen. Dazu benötigen wir vor allem wieder viele engagierte Kinder, die bereit sind sich für andere Kinder ein zu setzten. Wir werden am 4. und 5. Januar 2020 in Sinsen unterwegs sein. Unser 1. Vorbereitungstreffen am Kirchturm Liebfrauen findet am Sonntag, 01. Dezember um 11:00 Uhr nach dem Gottesdienst im Gemeindezentrum der Liebfrauenkirche statt.

Dabei gibt es dann alle weiteren Infos zu unserer Aktion. Alle Kinder ab dem Grundschulalter sind dazu herzlich eingeladen! Kommt einfach zu unseren Treffen und bringt eure Freunde mit. Gemeinsam macht es noch mehr Spaß! Falls ihr beim ersten Treffen nicht dabei sein könnt, nehmen wir eure Anmeldung auch gerne am Telefon unter 209102 entgegen!

 

Pfarrcafe

Am Sonntag, 1. Advent, gibt es nach der Messe um 10.00 Uhr im Gemeindezentrum wieder frisch gebackene Waffeln und Kaffee. Die Pfadfinder freuen sich auf Ihren/Euren Besuch!

 

Roratemessen

In der Adventszeit feiern wir dienstags und donnerstags die Werktagsmessen um 19.00 Uhr wieder in der dunklen Kirche als Roratemesse bei Kerzenschein und laden herzlich zur Mitfeier ein.

 

Senioren

Für die Senioren findet am Mittwoch, 04.12., nach der Messe um 15.00 Uhr ein gemütlicher Adventsnachmittag mit Kaffee und Kuchen im Gemeindesaal statt.

 

Sinsener Winterzauber

Am 2. Advent findet der „Sinsener Winterzauber“ (von 11.00 – 19.30 Uhr) im Wäldchen (Ehrenmal) an der Schulstraße statt. Neben anderen Gruppen aus Sinsen beteiligt sich der Kirchturm Liebfrauen mit einer „Backstube“ für Kinder. Um 16.00 Uhr kommt der Nikolaus.

 

Frauengemeinschaft (kfd)

Am Dienstag, dem 10.12., feiert die Frauengemeinschaft um 15.00 Uhr die heilige Messe und trifft sich anschließend zur besinnlichen Adventsfeier im Gemeindesaal.

 

Kirchweih Liebfrauen

Im Dezember vor 40 Jahren wurde unsere Liebfrauenkirche feierlich eingeweiht. Ganze 3 Tage wurde gefeiert! Wir wollen das Jubiläum mit einer Festwoche feierlich begehen.

Mittwoch, 11. Dezember um 19.00 Uhr: Erinnerungsabend im Gemeindesaal. Hier werden wir bei einem gemütlichen Beisammensein Erinnerungen in Wort und Bild austauschen.

Donnerstag, 12. Dezember um 19.00 Uhr: Festmesse Maria von Guadelupe (Mexiko) Der Tepetitlankreis lädt anschließend ins Gemeindezentrum zur Begegnung und zum Zusammensein u. a. mit den Gästen aus Mexiko ein.

Freitag, 13. Dezember um 19.00 Uhr: Vesper

Das gesungene Abendlob bei Kerzenschein wird musikalisch vom Projektchor St. Franziskus mitgestaltet. Im Anschluss kehren wir nach einer Prozession zurück ins Gemeindezentrum und lassen den Abend mit einem Umtrunk und kleinen Imbiss ausklingen.

Sonntag, 15. Dezember um 10.00 Uhr:  Festgottesdienst

Höhepunkt der Festwoche ist der Festgottesdient um 10.00 Uhr. Der Gottesdienst wird musikalisch von den Kirchenchören Liebfrauen, St. Marien und Christ-König, sowie Orchester und Orgel gestaltet. Anschließend sind alle in den Gemeindesaal zu einem kleinen Imbiss und einer Kirchenführung herzlich eingeladen.

 

 

Pfarrbüro u. Friedhofsverwaltung Liebfrauen Tel.3808020