www.st-franziskus-marl.de  
                         
                         
 
DATENSCHUTZ IMPRESSUM
                       
        St. Franziskus   St. Franziskus   St. Franziskus          
                           
       

Pfarrnachrichten vom 7. - 15. Dezember

     
                         
                         
                     
Barbaratag - 4. Dezember
Am Namenstag der Hl. Barbara, der Schutzpatronin... 
Nikolausmarkt in Sickingmühle
Am 1. Adventswochenende trafen sich Jung und Alt... 
Firmung mit Weihbischof Rolf Lohmann
Am Samstag, den 23. November wurden 32 Jugendliche... 
Kinder- und Jugendfreizeiten 2020 Erwachsenenfahrten 2020
Kinder- und Jugendfreizeiten   Ferienlager... 
St. Martin-Umzüge in St. Franziskus
Zum Fest des hl. Martin gab es gleich verschiedene... 
Patronatsfest
Am Freitag, den 4. Oktober, war der Namenstag des... 
Fahrt zu den Passionsspielen Oberammergau vom 03.-05. Juni 2020
Fahrt zu den Passionsspielen Oberammergau vom... 
Institutionelle Schutzkonzept
Nachfolgend finden Sie die aktuelle Fassung des... 
Pastoralplan der kath. Kirchengemeinde St. Franziskus
Pfarreien im Bistum Münster stellen sich... 

Klara Hospiz

Bistum Münster

Ferien in Holte
 
 
 

Weltgedenktag für verstorbene Kinder

Am Sonntag, den 8. Dezember 2019 findet das weltweite Kerzenleuchten, bzw. das Worldwide Candle-Lighting statt. An diesem Tag gedenken Angehörige und Freunde ihrer verstorbenen Kinder, Schwestern, Brüder, Enkel und Enkelinnen. Dazu lädt das Team „Pusteblume“ der Paracelsusklinik herzlich ein.  Das Team „Pusteblume“ ist auf der Station für Geburtshilfe entstanden, um an Kinder zu erinnern, die während der Schwangerschaft, während der Geburt oder kurze Zeit danach gestorben sind. Zur Gedenkfeier am 8. Dezember sind aber alle eingeladen, die ein Kind betrauern, ganz egal wie alt das Kind war oder wie lange der Todesfall zurückliegt. Für jedes verstorbene Kind wird eine Kerze angezündet. Durch die Zeitverschiebung entsteht dann der Eindruck einer Lichterwelle, die in 24 Stunden um die gesamte Erde wandert. Anschließend besteht noch die Gelegenheit zu Gesprächen. Beginnen wird die Feier um 18.30 Uhr in der Kapelle der Paracelsusklink. Herzliche Einladung.

 

Tannenbaumverkauf zu Gunsten von Adveniat

Jugendliche und junge Erwachsene der Pfarrei St.Franziskus verkaufen auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsbäume zu Gunsten der bischöflichen Hilfsaktion ADVENIAT. Frische Nordmanntannen gibt es am Samstag, 14.12. ab 10.00 im Pfarrhof am Kolumbarium Konrad an der Römerstraße. Auf Wunsch liefern die jungen Leute die Bäume auch kostenlos im Stadtgebiet von Marl aus.

 

Adveniat

Auch die Gemeinde St. Franziskus setzt sich mit verschieden Aktionen für Adveniat und damit für die Menschen in Lateinamerika ein.

  • Mit dem roten Piaggio geht es auf die verschiedenen Märkte, um so auf Adveniat aufmerksam zu machen. Am Freitag,13.12. steht der Piaggio in Hüls, am Samstag, 14.12. vor Edeka in der Waldsiedlung und am 15.12. auf dem Weihnachtsmarkt in Polsum.
  • Tannenbaumverkauf – zu Gunsten von Adveniat

   Samstag, den 14. 12. 2019 von 10.00 bis 14.00 Uhr

            im Pfarrgarten Konrad

    Von jungen Erwachsenen aus St. Franziskus organisiert!!!

            Kostenloser Lieferservice innerhalb von Marl.

 

Brief vom Bischof Felix Genn

Manche haben sicher in der Presse oder im Internet schon davon erfahren, dass unser Bischof Felix Genn vor gut zwei Woche einen Offenen Brief verfasst hat. In dem Brief gesteht er ein, dass ihm beim Einsatz eines Priesters, der Kinder missbraucht hat, schwerwiegende Fehler unterlaufen sind.

Dieses ehrliche und offene Zugeständnis ist mit Hochachtung wertzuschätzen.  Wer den Brief selber nachlesen möchte, kann ihn im Internet finden oder ihn in allen Pfarrbüros erhalten.

 

Haushalt der Kindergärten

Der Haushalt der Kindergärten St. Franziskus ist vom 02. bis 13.12. in der Zentralrendantur, Karl-Liebknecht-Straße 10, 45770 Marl einzusehen.

 

Weihnachtsfeier für Bedürftige und Alleinstehende

Seit vielen Jahren gibt es in Marl in einem guten ökumenischen Miteinander an Heiligabend eine Weihnachtsfeier für alleinstehende- und bedürftige Menschen. In diesem Jahr findet die Veranstaltung wieder im Gemeindezentrum an der St.-Josef-Kirche statt. Die Feier beginnt um 15.00 Uhr.  Eingeladen sind alle, die gerne in Gemeinschaft das Fest der Geburt Christi feiern möchten.  

Das Fest beginnt mit einer reichlich gedeckten Kaffeetafel, verschiedene musikalische Beiträge sind in Planung. Das hören der Weih­nachtsgeschichte und gemeinsames Sin­gen haben bei der Feier ebenfalls eine bereits lange Tradition. Das Fest endet mit einem gemeinsamen Essen.

Vorbereitet und durchgeführt wird die Veranstaltung von vielen Ehrenamtlichen unter der Leitung von Pastoralreferent Wilhelm Heek. Sie können die Veranstaltung gerne unterstützen durch eine Geldspende auf das Konto: Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus DE 66 4266 1008 0328 4301 01 Spendenquittungen werden auf Wunsch gerne ausgestellt, Sachspenden werden nicht benötigt. 

Bei Rückfragen oder für weitere Infos wenden Sie sich bitte an: Wilhelm Heek (Telefon 2  58  82  68) oder per E-Mail heek-w@
bistum-muenster.de    Wilhelm Heek

 

Neue Gottesdienstordnung ab Januar 2020

Da Pastor Schütz im Januar die Gemeinde verlässt und wieder im Bistum Hamburg seine Einsatzstelle findet, wird es ab 1. Januar 2020 eine neue Gottesdienstordnung geben.

Samstags       18.00 Uhr Hl. Messe Herz Jesu

Sonntags        09.30 Uhr Hl. Messe Liebfrauen

Sonntags        09.30 Uhr Hl. Messe Christ König

Sonntags        11.00 Uhr Hl. Messe St. Barbara

Sonntags        11.00 Uhr Hl. Messe St. Marien

 

  • Die Messe in Haus Tobit ist wöchentlich am Freitag um 15.00 Uhr
  • Die Messe am Montagmorgen um 8.30 in Christ König entfällt.

 

Friedenslicht aus Bethlehem

Auch in diesem Jahr bringen die PfadfinderInnen zu Weihnachten das Friedenslicht aus Bethlehem in unsere Gemeinde. Das Licht, das vom ORF in Bethlehem entzündet und in Wien an PfadfinderInnen aus ganz Europa und darüber hinaus weitergereicht wird, ist längst zu einem besonderen Symbol der Nähe Gottes und seiner Zuwendung geworden.

Am 3. Advent (15. Dezember) wird das Licht von Wien aus mit dem Zug in rund 30 Städte in ganz Deutschland gebracht. In Münster findet die zentrale Aussendungsfeier um 16.30 Uhr im St. Paulus Dom statt. Hier nehmen die PfadfinderInnen aus Sinsen und Sikcingmühle das Friedenslicht entgegen.

In Sickingmühle ist es dann ab Montag hinten in der Kirche. In Sinsen wird es am Donnerstag, 19. Dezember, im Gottesdienst um 19.00 Uhr in die Kirche gebracht. Bitte denken Sie daran, eine Laterne o. ä. für den Transport des Friedenslichtes mitzubringen!


Priesternotruf: Tel. 01707935024


 Lenkerbeck - St. Marien

 

Cäcilienfest des Kirchenchors

Am Sonntag, 8.12., feiert der Kirchenchor St. Marien das Cäcilienfest. Die Mitglieder beginnen den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück im Pfarrzentrum. Anschließend wird der Gottesdienst um 11.30 Uhr vom Chor musikalisch besonders festlich gestaltet. 

kfd

Am Mittwoch, dem 11. Dezember lädt die kfd St. Marien ihre Mitglieder zur besinnlichen Adventsfeier ins Pfarrzentrum ein.

 

Familienessen

Das Familienessen am 15. Dezember fällt aus. Der erste Termin im neuen Jahr ist am 19. Januar 2020.

 

Sternsinger

Auch im nächsten Jahr möchten wir eine Sternsingeraktion durchführen. Dazu benötigen wir viele Kinder, die bereit sind sich für andere Kinder ein zu setzen. Das erste Treffen findet am Donnerstag, dem 02. Januar 2020 um 16.00 Uhr im Pfarrzentrum St. Marien statt. Wir werden am Samstag, dem 04. Januar in der Gemeinde St. Marien unterwegs sein. Gerne nimmt Frau Metzner unter der Nummer 02365/986068 eure Anmeldungen entgegen. Wir zählen auf euch und freuen uns, wenn ihr alle mitmacht.

 

Pfarrbüro Lenkerbeck Tel 81000

Friedhofsverwaltung St. Marien 200982

 

Waldsiedlung - St. Barbara

 

KFD und dritter Orden

Am Dienstag, 10. Dezember findet die nächste Frauenmesse in der Barbarakirche statt. Zu diesem Termin sind auch alle, die sich dem dritten Orden zugehörig fühlen, eingeladen. Beim anschließendem Glaubensgespräch und Frühstück werden auch die Losungsbücher verteilt.

 

Roratemesse

Am Freitag, 13. Dezember um 6.00 Uhr ist die nächste Roratemesse im Kerzenschein..Anschließend wird zum Frühstück in das Pfarrheim eingeladen.

 

Aktion Dreikönigssingen 2020

Die Vortreffen für die Sternsingeraktion (Samstag, 4. und Sonntag 5. Januar 2020) finden am Sonntag, 8. Dezember nach der Messe um 12.00 Uhr und/oder am Montag 16. Dezember um 17.30 Uhr im Pfarrheim Barbara statt. Eingeladen sind hierzu alle Schulkinder. Anmeldungen sind möglich persönlich oder telefonisch bei Heike Riediger (0157/34489976).

 

Pfarrbüro Barbara Tel. 22238

 

 

Sickingmühle - Christ König

 

Kolping

Am 2. Advent, Sonntag, den 08. Dezember ist der Kolpinggedenktag. Im Anschluss an die Hl. Messe um 9.30 Uhr gibt es für die Kolpingfamilie das Frühstück im Mühlentreff

 

Roratemesse in Sickingmühle

In der Adventszeit ist am Mittwoch, 11.12. und 18.12. um 19.00 Uhr in der Christ König Kirche eine Roratemesse! Diese Messe gibt die Möglichkeit, trotz aller vorweihnachtlichen Hektik einen Kontrapunkt für sich zu setzen. Herzliche Einladung an alle!

 

Senioren

Die Senioren treffen sich am Mittwoch im Anschluss an die Hl. Messe zur Adventsfeier im Mühlentreff.

 

Gruppe 80

Die Gruppe 80 trifft sich am Donnerstag, den 12.12. zur Adventsfeier. Beginn ist um 19.30 Uhr.

 

Pfarrbüro Christ König Tel. 22390

 

Hüls - Herz Jesu

 

Roratemessen

In der Adventszeit feiern wir dienstags die Hl. Messen um 09.00 Uhr wieder in der dunklen Kirche als Roratemesse bei Kerzenschein und laden herzlich zur Mitfeier ein.

 

Kolping

Am Sonntag, 08. Dezember beginnt unser Kolpinggedenktag mit dem Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Herz-Jesu Kirche.

 

Blubberband

Am Heiligabend singt die Blubberband im Gottesdienst um 16.00 Uhr. Die Proben finden donnerstags von 16.45 – 17.45 Uhr im Pfarrheim Herz-Jesu statt. Kinder, die am Heiligabend mitsingen möchten, sind herzlich zu den Proben eingeladen.

 

Pfarrbüro Herz Jesu Tel. 380810

 

Hüls – Konrad

Senioren

Die Senioren treffen sich am Dienstag, 10. Dezember um 15.00 Uhr zur Adventsfeier in der Kaffeebude. Das erste Treffen ist im neuen Jahr am Dienstag, 7. Januar.

 

Tannenbaumverkauf zu Gunsten von Adveniat

Jugendliche und junge Erwachsene der Pfarrei St.Franziskus verkaufen auch in diesem Jahr wieder Weihnachtsbäume zu Gunsten der bischöflichen Hilfsaktion ADVENIAT. Frische Nordmanntannen gibt es am Samstag, 14.12. ab 10.00 im Pfarrhof am Kolumbarium Konrad an der Römerstraße. Auf Wunsch liefern die jungen Leute die Bäume auch kostenlos im Stadtgebiet von Marl aus.

 

Pfarrbüro Konrad 42465

 

Sinsen – Liebfrauen 

Pfarrbüro

Das Pfarrbüro ist vom 24. Dezember 2019 bis 03. Januar 2020 geschlossen! Wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro St. Marien Tel. 81000 oder an eines der anderen Büros.

 

Roratemessen

In der Adventszeit feiern wir dienstags und donnerstags die Hl. Messen um 19.00 Uhr wieder in der dunklen Kirche als Roratemesse bei Kerzenschein und laden herzlich zur Mitfeier ein. 

 

Kirchweih Liebfrauen

Im Dezember vor 40 Jahren wurde unsere Liebfrauenkirche feierlich eingeweiht. Ganze 3 Tage wurde gefeiert! Wir wollen das Jubiläum mit einer Festwoche feierlich begehen.

Mittwoch, 11. Dezember um 19.00 Uhr: Erinnerungsabend im Gemeindesaal.

Hier werden wir bei einem gemütlichen Beisammensein Erinnerungen in Wort und Bild austauschen.

Donnerstag, 12. Dezember um 19.00 Uhr: Festmesse Maria von Guadelupe (Mexiko)

Der Tepetitlankreis lädt anschließend ins Gemeindezentrum zur Begegnung und zum Zusammensein u. a. mit den Gästen aus Mexiko ein.

Freitag, 13. Dezember um 19.00 Uhr: Vesper

Das gesungene Abendlob bei Kerzenschein wird musikalisch vom Projektchor St. Franziskus mitgestaltet. Im Anschluss kehren wir nach einer Prozession zurück ins Gemeindezentrum und lassen den Abend mit einem Umtrunk und kleinen Imbiss ausklingen.

Sonntag, 15.Dezember um 10.00 Uhr:  Festgottesdienst

Höhepunkt der Festwoche ist der Festgottesdient um 10.00 Uhr. Der Gottesdienst wird musikalisch von den Kirchenchören Liebfrauen, St. Marien und Christ-König, sowie Orchester und Orgel gestaltet. Anschließend sind alle in den Gemeindesaal zu einem kleinen Imbiss und einer Kirchenführung herzlich eingeladen.

 

Advent in der Kita Liebfrauen

Adventsfenster: Herzliche Einladung an alle, die in der dunklen Jahreszeit Lust haben, mitzuerleben, wie in der Kita Liebfrauen das Adventsfenster jeden Wochentag voller wird und wir damit sehen können, dass Weihnachten immer näher rückt. Sind alle Felder im Adventsfenster gefüllt, ist Weihnachten fast da.

Das Adventsfenster ist von der Neulandstraße aus zu sehen und wird von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr beleuchtet. Sie sind eingeladen hier einmal kurz inne zu halten.

Andacht: Herzlich einladen möchten die Kinder und Erzieher der Kita zur Adventandacht am Mittwoch, 11.12. um 15.30 Uhr in der Liebfrauenkirche. Im Rahmen der Festwoche möchte die Kita zeigen, dass sie ein Teil der Gemeinde ist und wie die Kinder sich mit dem Weihnachtsfest auseinandersetzen. Es soll nicht nur ein Fest der Geschenke sein, sondern ein Fest des Miteinanders. Miteinander – Alle sind herzlich willkommen!

 

Sternsinger 2020

Wir werden am 4. und 5. Januar 2020 in Sinsen unterwegs sein. Unser 2. Vorbereitungstreffen am Kirchturm Liebfrauen findet am

Sonntag, 18. Dezember um 16:30 im Gemeindezentrum der Liebfrauenkirche statt.

Dabei gibt es dann alle weiteren Infos zu unserer Aktion. Alle Kinder ab dem Grundschulalter sind dazu herzlich eingeladen!

Eure Anmeldung nehmen wir auch gerne am Telefon unter 209102 entgegen!

 

Frauengemeinschaft (kfd)

Am Dienstag, dem 10.12., feiert die Frauengemeinschaft um 15.00 Uhr die heilige Messe und trifft sich anschließend zur besinnlichen Adventsfeier im Gemeindesaal.

 

Jungsenioren

Die Jungsenioren treffen sich am 18. Dezember um 15.00 h zur Adventsbesinnung im Gemeindezentrum.  Vom „Schenken und sich beschenken lassen“ handelt unsere Einstimmung auf die Feiertage.  Mit weihnachtlichem Gebäck, Getränken, Liedern und einigen Überraschungen beschließen wir das letzte Treffen des Jahres.

 

Friedenslicht aus Bethlehem

Auch in diesem Jahr bringen die PfadfinderInnen zu Weihnachten das Friedenslicht aus Bethlehem in unsere Gemeinden. Das Licht, das vom ORF in Bethlehem entzündet und in Wien an PfadfinderInnen aus ganz Europa und darüber hinaus weitergereicht wird, ist längst zu einem besonderen Symbol der Nähe Gottes und seiner Zuwendung geworden.

Am 3. Advent (15. Dezember) wird das Licht von Wien aus mit dem Zug in rund 30 Städte in ganz Deutschland gebracht. In Münster findet die zentrale Aussendungsfeier um 16.30 Uhr im St. Paulus Dom statt. Hier nehmen die PfadfinderInnen aus Sinsen das Friedenslicht entgegen und werden es am Donnerstag, 19. Dezember, im Gottesdienst um 19.00 Uhr in unsere Kirche/Gemeinde bringen. Bitte denken Sie daran, eine Laterne o. ä. für den Transport des Friedenslichtes mitzubringen!

 

Bücherei

Die Bücherei Liebfrauen informiert: Die bei der Buchausstellung bestellten Bücher können zu den gewohnten Öffnungszeiten abgeholt werden. 

Die Bücherei Liebfrauen schließt während der Weihnachtsferien. Der letzte Ausleihtag ist Sonntag, den 22.12. Ab Sonntag, den 05.01.2020, freut sich das Büchereiteam wieder auf Sie.  

 

Pfarrbüro u. Friedhofsverwaltung Liebfrauen Tel.3808020